Qualität aus Tradition

 

Im April 1929 wurde am heutigen Firmensitz in Essen das Röhrenwerk Kupferdreh von Herrn Carl Hamm gegründet. Mittlerweile werden die Geschicke des Unternehmens von der 3. Familiengeneration geleitet.

Im Laufe der Jahre konnte das Röhrenwerk sein Know-how auch in nicht bergbau-
spezifischen Industriezweigen etablieren.

So zählen heute die Energieversorger, die technische Industrie und der allgemeine Rohrleitungsbau zum Kundenstamm des Röhrenwerks Kupferdreh.

 

 

Entstehung der Geotechnik

 

Mit Gründung des Bereiches "Geotechnik" im Jahr 1989 erfolgte der Schritt in ein gänzlich neues Betätigungsfeld. Seitdem produziert und vertreibt der Geschäftsbereich Geotechnik erfolgreich geologische Erkundungsgeräte und Prüfsysteme für die Ingenieurgeologie, die Bauindustrie und die Hochschulen.

Der Vertrieb geotechnischer Produkte wurde auf ganz Europa, Afrika und Südamerika ausgedehnt.

Die qualitativ hochwertigen Prüfsysteme werden mittlerweile weltweit geschätzt und eingesetzt.